• DSC0304
  • slide5
  • slide2
  • slide9
  • DSC 0498
  • slide1
  • slide4
  • slide3
  • slide10

Nikoloritt

Wir möchten uns bei allen Besuchern herzlich für euren Besuch bedanken. Ein Dank gilt auch an den Reitern sowie den Kutscher Herrn Mayr und allen Kammeraden für ihre Hilfe.
Nach Jahrzehnten am Marktplatz war der diesjährige Nikoloritt eine gelungene Veranstaltung im neuen Feuerwehrhaus. Wir freuen uns auf euer Kommen im Jahr 2023 und wünschen euch eine besinnliche Adventszeit.

VERANSTALTUNG: NIKOLORITT

Nach zwei Jahren Pause kommt der Nikolaus heuer wieder persönlich nach Schenkenfelden.
Wir laden Euch daher am Sonntag, den 04.12.2022 ab 14 Uhr recht herzlich zum "Nikolo" -Punschstand im neuen Feuerwehrhaus ein.
Der Nikolaus und sein Gefolge werden um ca. 16:30 Uhr eintreffen und mit den mitgebrachten Geschenken hoffentlich viele Kinderaugen zum Strahlen bringen.
Die Veranstaltung findet heuer erstmals am neuen Standort unseres Feuerwehrhauses statt. Wie jedes Jahr werden die Besucher auch kulinarisch wieder auf Ihre Kosten kommen. Wir freuen uns auf Euer Kommen!
PS: Nikolaus-Sackerl können wie gewohnt am Samstag von 08-12 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr im neuen Feuerwehrhaus abgegeben werden.

NEWS: STORCHEN-LANDUNG

Wir gratulieren unserem Kassenführer Günther Bergsmann und seiner Frau Daniela recht herzlich zur Geburt ihrer Tochter Katharina. Eine Abordnung der FF Schenkenfelden stattete dem frisch gebackenen Papa vergangene Woche mit Storch und Präsent einen Besuch ab. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute!

ÜBUNG: HERBSTÜBUNG

Am 5. November 2022 fand die Herbstübung der zwei Gemeindefeuerwehren von Schenkenfelden statt. Übungsszenario, das sich Einsatzleiter AW Kaar Alexander mit seinem Team stellen musste lautete Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt das sich noch eine Person im stark deformierten Fahrzeug befand.

Storch-Landung

Bereits zum zweiten Mal landete der Storch bei unserem Kommandanten Josef. Mit dem Feuerwehrstorch und einem kleinen Präsent besuchten wir ihn. Wir wünschen ihm und seiner Daniela alles Gute für ihren Sonnenschein Elias.

Jugendwandertag

Traditionell fand am Nationalfeiertag nach zwei Jahren Pause der Jugendwandertag endlich wieder statt. Heuer führte es uns nach Steyregg wo wir den Pfenningberg erklommen. Nach einer kräftigen Stärkung ging es über Feld- und Wiesenwege wieder zurück ins Feuerwehrhaus, wo wir den Wandertag gemütlich ausklingen ließen.

Seite 1 von 12

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.