• slide9
  • slide2
  • slide1
  • slide3
  • slide4
  • DSC 0498
  • slide5
  • slide10
  • DSC0304

JUGEND: GEMEINSAM SICHER FEUERWEHR

Im Rahmen der Aktion "Gemeinsam Sicher Feuerwehr" durften wir die Kinder der Volksschule Schenkenfelden am 05.04.2019 in unserem neuen Feuerwehrhaus begrüßen.

NEWS: GEBURTSTAG KERN WILHELM

Am Freitag den 29.03.2019 wurde das Kommando der FF Schenkenfelden von unserem Feuerwehrkurat Kern Wilhelm zu einer Jause ins Gasthaus Steinschildwirt eingeladen.
Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung und wünschen unserem Kameraden alles Gute zum Geburtstag und viel Gesundheit. 

JUGEND: ABSCHLUSSÜBUNG FÜR DAS FJLA GOLD

Am Samstag fand gemeinsam mit den Jugendfeuerwehrmitgliedern der FF Königschlag und der FF Stiftung b.L. eine Abschlussübung für das bevorstehende Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold statt.

JUGEND: JUGENDSTUNDE

Bei der Jugendstunde am Freitagnachmittag besuchten wir den Turnsaal der Volksschule, wo wir in einem Stationsbetrieb spielerisch Aufgaben aus dem Feuerwehrwesen mit Sportlichem verbinden konnten. Danach wurden wir von unserem Feuerwehrkurat Wilhelm Kern auf eine Jause eingeladen, wofür wir uns recht herzlich bedanken.

NEWS: JAHRESBERICHT

Ab sofort kann unser Jahresbericht der am 15. März im Rahmen unserer Jahresvollversammlung präsentiert wurde, auch online nachgelesen werden. Der Bericht wurde außerdem an jeden Haushalt in Schenkenfelden verteilt.
Danke an die Druckerei Bad Leonfelden für den professionellen Druck und die gute Zusammenarbeit.

Jahresbericht hier online lesen!

INFO: FRÜHJAHRSPUTZ

Am Samstag fand gemeinsam mit unserer Feuerwehrjugend der Frühjahrsputz im Feuerwehrhaus statt. Alle Fahrzeuge sowie die Fahrzeughalle wurde nach dem Winter wieder auf Hochglanz gebracht. Ebenso wurde das Streusplit aus dem Rasen hinter dem Feuerwehrhaus entfernt. Danke an alle fleißigen Helfer!

Seite 10 von 16
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.