Samstag, 19 Oktober 2019

EINSATZ: PERSONENRETTUNG

Zu einer Personenrettung mussten die Kameraden der FF Schenkenfelden am Samstagvormittag ausrücken. Eine bewusstlose Person musste in 4 Meter Höhe von einem Gerüst gerettet werden.

Mithilfe des Spineboard wurde die verletzte Personen schonend über zwei Leitern nach unten gebracht. Der ebenfalls mitalarmierte Notarzt und die Rettung versorgten den Patienten und brachten ihn in ein Linzer Krankenhaus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.